muenzl

Dipl.-Ing. Nils Münzl

  • Institut für Technologie und Management im Baubetrieb des
    Karlsruher Instituts für Technologie (KIT)
    Geb. 50.31
    Am Fasanengarten
    D-76131 Karlsruhe

Forschungsschwerpunkte und -interessen

  • Lärm- und Schallschutz
  • Konfliktmanagement und Öffentlichkeitsbeteiligung bei Bau- und Infrastrukturprojekten
  • Umweltschutz im Bauwesen

Aufgaben in der Lehre

  • Modul PM 05 - Projektmanagement in der Bau- und Immobilienwirtschaft
  • Modul SM 01 - Betriebs- und Personalführung
  • Modul SM 17 - Baubetriebliches Forschungsseminar
  • Betreuung von Abschlussarbeiten

Veröffentlichungen

  • Münzl, N., Heck, R. und Haghsheno, S. (2016) „Einfluss von Konfliktbearbeitungsstrategien auf das Gelingen von Bau- und Infrastrukturprojekten - eine Analyse der Richtlinie VDI 7000.“ In: Tagungsband zum 27. BBB-Assistententreffen vom 18. bis 20. Mai 2016 in Dresden. Schach, R. und Jehle, P. (Hrsg.), S. 179 – 190.
  • Haghsheno, S., Münzl, N. und Schilling Miguel, A. (2016) „Analyse und Bewertung der Nachfrage nach Außergerichtlicher Streitbeilegung im Bauwesen.“ In: Tagungsband zum 2. Kongress der DGA-Bau: Förderung der Außergerichtlichen Streitbeilegung im Bauwesen am 22. April 2016 in Berlin. Schriftenreihe der DGA-Bau Nr. 2.
  • Denzer, M., Muenzl, N., Sonnabend, F., and Haghsheno, S. (2015). "Analysis of Definitions and Quantification of Waste in Construction." Proceedings of the 23rd Conference of the International Group for Lean Construction (IGLC-23), Perth, Australia.

Kurzlebenslauf

  • seit 2014 Institut für Technologie und Management im Baubetrieb (TMB) im Karlsruher Institut für Technologie (KIT)